DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

abgegeben gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679

Die folgende Datenschutzerklärung wird abgegeben von der Firma Horacio Pagani S.p.A. mit Sitz in Via dell’Artigianato Nr. 5 – Villa La Graziosa 41018 San Cesario sul Panaro (MO) Italien, USt.-ID-Nr.: 02054560368 Tel. +39 059 4739201, E-Mail: privacy@pagani.com, (im Weiteren „Pagani“) und der Gesellschaft Audes Group S.r.l., mit Sitz in Via IV Novembre Nr. 4, Limena (PD), USt.-ID-Nr. 04014850285, E-Mail: info@audes.com (im Weiteren „Audes“), die jeweils in Übereinstimmung mit und in Bezug auf die verfolgten Zwecke als unabhängige Datenverantwortliche der personenbezogenen Daten handeln, die von Ihnen erhoben, bereitgestellt oder im Zusammenhang mit der Navigation auf dieser Webseite (im Folgenden „Webseite“) und im Zusammenhang mit der Nutzung von ihr zur Verfügung gestellten Diensten generiert werden.

Die Firma Pagani betrachtet den Schutz Ihrer Privatsphäre als von grundlegender Bedeutung und bittet Sie daher, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Im Allgemeinen sind alle personenbezogenen Daten (im Weiteren „personenbezogene Daten“ und/oder „Daten“), die Sie bereitstellen oder die im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und der Dienste (im Weiteren „Dienste“ und/oder einzeln „Dienst"), wie sie im Abschnitt „Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten“ näher definiert werden, werden in Übereinstimmung mit den Grundsätzen verarbeitet, die von der geltenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten anerkannt werden, wie z.B. den Grundsätzen der Transparenz, Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Datenminimierung, Begrenzung der Zwecke und der Aufbewahrung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit.

Diese Datenschutzerklärung ist in einzelne Abschnitte unterteilt, damit Sie die Themen so einfach wie möglich lesen und aufsuchen können.

Die Webseite kann Links zu Websites oder zu Anwendungen Dritter enthalten: Die Firma Pagani ist keinesfalls für diese Webseiten oder Anwendungen, ihren Inhalt und/oder die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die von ihnen angewendet und/oder durchgeführt wird und übt keine Kontrolle darüber aus.

Diese Datenschutzerklärung kann aktualisiert werden und wir fordern Sie daher auf, sie regelmäßig zu konsultieren.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Verantwortlicher
  2. Personenbezogene Daten, die Gegenstand einer Datenverarbeitung sind
  3. Zwecke der Datenverarbeitung
  4. Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung, obligatorische/fakultative Art der Bereitstellung von Daten
  5. Empfänger der personenbezogenen Daten
  6. Weiterleitung der personenbezogenen Daten
  7. Speicherung der personenbezogenen Daten
  8. Rechte des Betroffenen

1. Verantwortlicher

Die folgende Datenschutzerklärung wird von der Firma Horacio Pagani S.p.A. und von der Firma Audes Group S.r.l., wie zu Beginn dieser Erklärung identifiziert, abgegeben, die als unabhängige Datenverantwortliche jeweils für ihre eigenen, nachstehend näher beschriebenen Zwecke in Bezug auf die über die Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten handeln.

2. Personenbezogene Daten, die Gegenstand einer Datenverarbeitung sind

Ihre personenbezogenen Daten können erfasst und verarbeitet werden, sowohl weil Sie sie freiwillig zur Verfügung gestellt haben (um die von der Webseite angebotenen Dienste, wie den Kauf und Verkauf von Produkten der Marke Pagani, zu nutzen) als auch automatisch beim Surfen auf der Webseite erfasst werden.

  1. Von der Firma Pagani S.p.A. verarbeitete personenbezogene Daten

    Die von der Firma Horacio Pagani S.p.A. über die Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören zu den folgenden Kategorien:

    Kontaktdaten, Identifikationsdaten und Daten bezüglich der Käufe
    Ihre personenbezogenen Daten können während der Abwicklung jeder Geschäftsbeziehung mit der Firma Pagani erfasst werden oder aus Daten bestehen, die Sie uns über die Kontaktdaten auf der Webseite, durch Ausfüllen des Formulars auf der Seite „Kontakte“ oder wiederum durch Ausfüllen des Anmeldeformulars für den Newsletter „Join the Pagani family“ zur Verfügung stellen. Im Rahmen der Mitteilungen, die Sie spontan an die auf der Webseite angegebenen Kontaktdaten der Firma Pagani senden, ist es möglich, Informationen bereitzustellen, die personenbezogene Daten enthalten können: Da es sich um freie Felder handelt, können Sie sich (auch versehentlich) dafür entscheiden, bestimmte Kategorien von personenbezogenen Daten zu übermitteln , wie Daten, die politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit offenbaren, sowie genetische, biometrische, gesundheitliche Daten oder Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung. Die Firma Pagani bittet Sie, keine dieser Arten von Daten offenzulegen, es sei denn, Pagani hält dies für die Bearbeitung der an uns weitergeleiteten Anfrage für unbedingt erforderlich. Da die Angabe solcher Informationen, wie erwähnt, völlig fakultativ ist, darf die Firma Pagani diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeiten.
    Pagani verarbeitet auch Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Produkten der Marke Pagani über die Webseite. Dies erfolgt ausschließlich zu Zwecken des Marketing und der Profilerstellung, wenn hierfür eine ausdrückliche Einwilligung erteilt wurde.

    Navigationsdaten und Cookies
    Die IT-Systeme und die Software-Vorgänge, die zur Funktionstüchtigkeit dieser Internetseite beitragen, erfassen im Laufe ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung beim Gebrauch der Protokolle des Datenaustauschs im Internet implizit ist. Es handelt sich dabei um Informationen, die von der Firma Pagani nicht erfasst werden, um identifizierten Betroffenen zugeordnet zu werden, sondern die aufgrund ihrer Art durch Verarbeitung und Zuordnung zu von Dritten erhaltenen Daten eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten.
    Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder die Bereichsnamen der Computer, die von den Nutzern verwendet werden, die die Webseite aufrufen, die Adressen der URI-Form (Uniform Resource Identifier) der abgefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die verwendete Methode bei der Stellung der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code zur Angabe des Status der Datenantwort vom Server (positiver Ausgang, Fehler, usw.) und weitere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Anwenders.
    Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen zur Verwendung der Webseite zu erzielen, ihre richtige Funktionsweise zu kontrollieren, Störungen und/oder Missbrauch festzustellen.
    Die Webseite verwendet außerdem Cookies zur Profilbildung, auch von Drittparteien, und analoge Tracking-Technologien: Weitere Informationen zur Verwendung der Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie (https://paganistore.com/pages/cookie-policy) auf die verwiesen wird. Sie können die technischen und Funktions-Cookies ganz oder teilweise über die spezifischen Funktionen Ihres Browsers oder über die im Cookie-Banner vorhandene Funktion blockieren oder löschen. Wir informieren Sie darüber, dass die Deaktivierung technischer und Funktions-Cookies die ordnungsgemäße Nutzung aller Funktionen der Website, die Anzeige ihrer Inhalte und die Nutzung der zugehörigen Dienste unmöglich machen könnte.

  2. Von der Firma Audes Group S.r.l. verarbeitete personenbezogene Daten

    Die von der Firma Audes als Datenverantwortlicher verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie auch freiwillig im Rahmen des Kaufs von Produkten über die Website zur Verfügung stellen, gehören zu den folgenden Kategorien:

    Daten bezüglich des Verkaufs der Produkte
    Sollten Sie beschließen, einen Kauf über die Website abzuschließen, werden Ihre für die korrekte Erfüllung der Bestellung erforderlichen Daten verarbeitet, wie z. B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungsadresse und, falls abweichend, Lieferadresse, sowie die Daten, die sich auf die gekauften Produkte der Marke Pagani beziehen.
    Weitere personenbezogene Daten können während der Abwicklung jeder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang mit dem Verkauf erhoben werden bzw. werden diejenigen Daten sein, die Sie selbst nach Abschluss des Kaufs über den von der Firma Audes betriebenen Kundendienst zur Verfügung stellen.
    In Bezug auf die Daten der getätigten Zahlungen ist zu beachten, dass die Firma Audes nur die Daten verarbeitet, die sie von Unternehmen für digitale Zahlungen und Kreditkartenzahlungen verwaltende Einrichtungen erhält, die aus einer Rückinformation zum mit der Zahlung verbundenen Status bestehen, d.h. über deren Ausgang. Alle Informationen zur Prepaid-Karte oder Kreditkarte werden von den Drittanbietern des jeweiligen Dienstes gespeichert. Im Besonderen kann die Zahlung mit Kreditkarte über Shopify Payments als Zahlungsanbieter oder über ein PayPal- oder Apple Pay-Konto vorgenommen werden. Weitere Informationen zu den von den Anbietern der Dienste erfassten oder verarbeiteten Daten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser.
    Mit der Vorgehensweise „Express Checkout“ kann der Kauf auch über das persönliche Konto von GooglePay, PayPal und ShopPay vorgenommen werden. In diesem Fall werden die Anbieter der angegebenen Dienste Ihre personenbezogenen Daten automatisch an die Firma Audes senden: Um zu erfahren, welche Daten mit der Audes Group Srl ausgetauscht werden, können Sie in den Datenschutzerklärungen nachlesen, die von den Plattformen der Drittanbieter bereitgestellt werden, und auf die von ihnen angegebenen Datenfreigabeoptionen.
    Diese Daten werden von der Firma Audes für die Zwecke erhoben und verarbeitet, die weiter unten in dieser Datenschutzerklärung in dem Abschnitt beschrieben sind, der den von der Audes Group S.r.l. als Datenverantwortlicher verfolgten Zwecken gewidmet ist.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Folgende Zwecke werden mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von den Firmen Pagani und Audes als unabhängige Datenverantwortliche verfolgt.

Von der Firma Pagani mit der Datenverarbeitung verfolgte Zwecke:

  1. Bereitstellung einer Unterstützung für die Nutzung der Website und der Dienste; Zusendung aller Informationen an Sie, die Sie ausdrücklich angefordert haben. Dies erfolgt über die Kontaktdaten der Firma Pagani, die auf der Website angegeben sind, deren Eigentümer die Firma Pagani ist („Bereitstellung des Dienstes - Firma Pagani“);
  2. Ermöglichung der Erfüllung der Verpflichtungen, die durch Gesetze, Verordnungen und gemeinschaftliche Vorschriften, bzw. Bestimmungen, die durch gesetzlich legitimierte Behörden oder Aufsichts- und Kontrollorgane festgelegt wurden („Gesetzliche Pflichten - Firma Pagani“);
  3. Erfassung der Informationen, die zur Identifizierung von Störungen, betrügerischen Aktivitäten und/oder Missbrauch bei der Nutzung der Website gegenüber der Firma Pagani oder Dritten notwendig sind („Sicherheit - Firma Pagani“);
  4. Durchführung von Werbetätigkeiten zu Produkten und/oder Dienstleistungen der Firma Pagani sowie zur Durchführung von gewerblichen Tätigkeiten, Marktforschung und Erhebung des Grades der Kundenzufriedenheit durch Versenden von Fragebögen, Umfragen oder Befragungen. Dieser Zweck wird sowohl durch den Einsatz automatisierter Systeme ohne Eingreifen des Unternehmens (z. B. durch Newsletter) als auch über traditionelle Kontaktwege (z. B. Post und Telefon) („Marketing – Firma Pagani“) verfolgt.
  5. Erstellung von Benutzergruppen durch die Verarbeitung der von ihnen bereitgestellten Daten zu Interessen (z. B. frühere Einkäufe), um personalisierte kommerzielle Mitteilungen basierend auf der Benutzergruppe zu versenden. Der Zweck der Profilbildung wird auch durch die Verwendung von Cookies und andere ähnlichen Tracking-Technologien verfolgt, um durch eine Analyse der Nutzung der Website durch den Nutzer die erfassten Präferenzen zu beobachten und Werbemitteilungen in Übereinstimmung mit diesen Präferenzen an den Nutzer zu senden. In Bezug auf die Details der Tätigkeiten von Cookies und andere ähnlichen Technologien, die diese Profilbildung wirksam machen, bitten wir Sie, auf die näheren Ausführungen in der Cookie-Richtlinie einschließlich der Liste der auf der Website vorhandenen Cookies – auch von Drittanbietern – Bezug zu nehmen. („Profilbildung - Firma Pagani“).

Von der Firma Audes mit der Datenverarbeitung verfolgte Zwecke:

  1. Durchführung der Tätigkeiten und vorvertraglichen Beziehungen mit potenziellen Käufern der Produkte, sowie die Sicherstellung des Abschlusses von Verträgen für den Online-Verkauf von Produkten über die Website, um die über diese vorgenommenen Bestellungen vollständig und korrekt zu abzuwickeln, Lieferung der gekauften Produkte und Überprüfung des Transaktions- und Zahlungsstatus, sowie die über die Kanäle der Kundenbetreuung erhaltenen Anfragen zu verwalten ("Vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung - Firma Audes");
  2. Erfüllung der Verpflichtungen, die durch Gesetze, Verordnungen und gemeinschaftliche Vorschriften, bzw. Bestimmungen, die durch gesetzlich legitimierte Behörden oder Aufsichts- und Kontrollorgane festgelegt wurden, und Erfüllung der Steuer- und Buchhaltungsverpflichten („Gesetzliche Pflichten - Firma Audes“).

4. Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung, obligatorische/fakultative Art der Bereitstellung von Daten

Im Weiteren werden die Rechtsgrundlagen aufgeführt, die von den Firmen Pagani und Audes, jeweils als unabhängige Datenverantwortliche, zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den im vorherigen Abschnitt „Zwecke der Datenverarbeitung“ angegebenen Zwecken verwendet werden.
Die Bereitstellung personenbezogener Daten und die damit verbundene Verarbeitung zu den Zwecken „Erbringung von Dienstleistungen – Firma Pagani“ und „Vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung – Firma Audes“ dient ausschließlich der Ausführung der angeforderten Dienstleistungen (insbesondere für die Tätigkeiten, die darauf abzielen, Ihnen die Nutzung der Website von Pagani zu ermöglichen und um auf Ihre Anfragen zu antworten, die Sie uns über die auf der Website vorhandenen Kontaktdaten der Firma Pagani zukommen lassen, in Bezug auf die von der Firma Pagani verfolgten Zwecke und auf die Abwicklung vorvertraglicher und vertraglicher Beziehungen im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Produkten im Zusammenhang mit der von der Firma Audes verfolgten Zwecke) sowie der ordnungsgemäßen Durchführung der mit Ihnen bestehenden vorvertraglichen Verhältnisse und des Vertrags. Daher ist die Bereitstellung von Daten, auch wenn sie freiwillig erfolgt, eine notwendige Voraussetzung für die Eingehung des Vertragsverhältnisses sowie die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung. Demzufolge könnte die Nichtbereitstellung der für diesen Zweck erforderlichen personenbezogenen Daten oder die festgestellte Unrichtigkeit der bereitgestellten Daten für die Firmen Audes und Pagani, jeweils für ihre eigenen spezifischen Zwecke, es unmöglich machen, den Dienst oder das Vertragsverhältnis auszuführen, und sie sind dann berechtigt, die Ausführung zu verweigern oder zu unterbrechen.
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten und die damit verbundene Verarbeitung für die auf „Gesetzliche Pflichten – Firma Pagani“ und „Gesetzliche Pflichten – Firma Audes“ zurückführbaren Zwecke ist erforderlich, damit die Firmen Audes und Pagani unabhängig voneinander und selbständig den ihnen auferlegten gesetzlichen Pflichten ordnungsgemäß nachkommen und erfüllen können. Die Daten werden gemäß der anwendbaren Bestimmung verarbeitet, was ihre Speicherung und Übermittlung an die Behörden für buchhalterische, steuerliche oder andere Verpflichtungen beinhalten kann.
Die Datenverarbeitung zum Zweck der „Sicherheit – Firma Pagani“ beruht auf dem berechtigten Interesse der Firma Pagani, ein rechtswidriges Verhalten, einen Missbrauch oder einen Betrug zu erkennen, zu verhindern und die entsprechende Verantwortlichkeit im Falle von Computerkriminalität gegen die Website, die Firma Pagani oder Dritte festzustellen.
Die Bereitstellung personenbezogener Daten und die damit verbundene Verarbeitung der Daten für den Zweck „Marketing – Firma Pagani“ und „Profilbildung – Firma Pagani“ beruht auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, einschließlich der für die Aktivierung von Cookies zur Profilbildung \und/oder ähnlichen Technologien, die über die entsprechende Schaltfläche „Akzeptieren“ auf dem Cookie-Banner oder durch Zugriff auf das Zentrum der Cookie-Präferenzen sowohl über die Schaltfläche auf dem Cookie-Banner „Präferenzen“ als auch beim Surfen über den Link „Cookie-Einstellungen“ in der Fußzeile der Website erfasst wird. Die Erteilung einer solchen Einwilligung ist niemals obligatorisch und, sollten Sie sie erteilt haben, steht es Ihnen frei, die Einwilligung jederzeit ohne jegliche Folgen zu widerrufen. Sie können die zu diesem Zweck erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie den Anweisungen im Abschnitt Rechte des Betroffenen dieser Datenschutzerklärung folgen; Befolgen Sie die in der Cookie-Richtlinie (https://paganistore.com/pages/cookie-policy) enthaltenen Anweisungen zum Löschen der Cookies; oder rufen Sie beim Surfen über den Link “Cookie-Einstellungen” in der Fußzeile der Website das Cookie-Präferenz-Zentrum auf.

5. Empfänger der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden an Mitarbeiter der Firmen Audes und Pagani weitergegeben, die für die Datenverarbeitung zuständig und dazu befugt sind, um die oben genannten Zwecke zu erreichen. Sie sind zur Vertraulichkeit verpflichtet oder sind eine angemessene gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit eingegangen.
Von den personenbezogenen Daten erhalten die als Auftragsverarbeiter bestellte Dritte Kenntnis, die beauftragt sind, Daten im Namen der Firmen Pagani oder Audes zu verarbeiten und dies erfolgt in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Gesetz durch jeden der Datenverantwortlichen (z.B. Unternehmen, die für die Verwaltung von Systemen und IT-Dienstleister, Anbieter von Plattformen zum Versenden von E-Mails, Unternehmen, mit denen für die Erbringung von Dienstleistungen interagiert werden muss, Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben bei der Firma Pagani usw.).
Gleichsam können die personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden, mit denen die Firmen Pagani oder Audes vertragliche Beziehungen unterhalten, deren Gegenstand für die Durchführung der Tätigkeit erforderliche Dienstleistungen sind (z.B. Kuriere für den Versand und die Lieferung von Produkten, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Unternehmen, die Unterstützung bei der Verwaltung sowie Beratung in rechtlichen, steuerlichen, finanziellen und in Kreditsachen im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienste leisten).
Schließlich werden die Daten, falls erforderlich, gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetze an die zuständigen Finanzämter und/oder andere öffentliche Verwaltungen übermittelt.
Die personenbezogenen Daten sind nicht zur Veröffentlichung oder Verbreitung bestimmt.

6. Weiterleitung der personenbezogenen Daten

In Anbetracht der internationalen Präsenz der Firma Pagani und der Website-Dienste, die sich an interessierte Parteien auch außerhalb der EU / des EWR richten, werden einige Ihrer personenbezogenen Daten an Empfänger weitergegeben, die zu den im vorherigen Abschnitt angegebenen Kategorien gehören und sich in Ländern außerhalb der EU oder dem Europäischen Wirtschaftsraum befinden, wie darunter auch Shopify Inc.
Die Verarbeitung von Daten durch diese Personen ist an die Zwecke gebunden, für die sie erhoben wurden, und erfolgt in Übereinstimmung mit den anwendbaren Bestimmungen. Daher werden im Zusammenhang mit Datenübermittlungen außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums geeignete und notwendige vertragliche Maßnahmen getroffen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten, einschließlich – unter anderem – Entscheidungen über die Angemessenheit basierend auf den derzeit geltenden und von der Europäischen Kommission genehmigten Standard-Vertragsklauseln und/oder andere Garantien, um sicherzustellen, dass das durch die EU-Verordnung 2016/679 garantierte Schutzniveau für Einzelpersonen nicht beeinträchtigt wird.

7. Speicherung der personenbezogenen Daten

Die zum Zwecke der „Erbringung von Dienstleistungen – Firma Pagani“ verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von der Firma Pagani so lange gespeichert, wie es für die Ausführung der angeforderten Dienstleistung und die ordnungsgemäße Durchführung des vorvertraglichen und vertraglichen Verhältnisses unbedingt erforderlich ist. Die erhaltenen Anfragen und die darin enthaltenen Daten, die Sie über die Kontaktdaten der Firma Pagani auf der Website gesendet haben, werden ein Jahr lang nach Abschluss der Anfrage gespeichert; Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht, die eine – auch nur indirekte – Identifizierung einer natürlichen Person zulassen (z.B. Vorname, Nachname, E-Mail).
Die zum Zweck „Vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung – Firma Audes“ verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von der Firma Audes so lange gespeichert, wie es für die ordnungsgemäße Durchführung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen unbedingt erforderlich ist.
Die personenbezogenen Daten, die für die Zwecke „Gesetzliche Pflichten – Firma Pagani“ und „Gesetzliche Pflichten – Firma Audes“ verarbeitet werden, werden von den Unternehmen, jeweils als unabhängige Datenverantwortliche, für den Zeitraum gespeichert, der von den spezifischen gesetzlichen Pflichten oder durch geltende Gesetze vorgesehen wird.
Die zum Zweck der „Sicherheit – Firma Pagani“ verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von der Firma Pagani so lange gespeichert, wie es für den oben genannten Zweck unbedingt erforderlich ist, wobei die Speicherungserfordernisse berücksichtigt werden, die zum Schutz vor Gericht oder zur Übermittlung dieser Daten an die zuständigen Behörden dienen.
Die personenbezogenen Daten, die für die Zwecke „Marketing – Firma Pagani“ und „Profilbildung – Firma Pagani“ verarbeitet werden, werden bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung gespeichert, auch wenn Sie der Aktivierung von Cookies zur Profilbildung und ähnlichen Tracking-Technologien auf der Website zugestimmt haben. In Bezug auf die Speicherdauer der mittels einzelner Cookies oder ähnlicher Technologien verarbeiteten Daten, bitten wir Sie, die in der Cookie-Richtlinie enthaltene Liste der Cookies, einschließlich der Cookies von Drittparteien, einzusehen.

8. Rechte des Betroffenen

Gemäß Art. 15 - 22 der EU-Verordnung 2016/679 wird jedem Betroffenen eine Reihe von Rechten gewährt, die jederzeit und kostenlos gegenüber der Firma Horacio Pagani S.p.A. und der Firma Audes Group S.r.l. ausgeübt werden können.
Im Besonderen haben Sie das Recht, in den vorgesehenen Fällen und mit den von den von den anwendbaren Bestimmungen festgelegten Grenzen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der sie betreffenden Verarbeitung zu erhalten oder sich der Verarbeitung zu widersetzen (Artikel 15 und folgende der Verordnung). Außerdem haben Sie das Recht, sofern vorgesehen, die Datenübertragbarkeit zu verlangen und daher die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet wird und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, und Sie haben das Recht, die Übermittlung an einen anderen Datenverantwortlichen zu verlangen.
Sie können auch die zum Zweck der „Profilbildung – Firma Pagani“ erteilte Einwilligung in Bezug auf die Aktivierung von Cookies zur Profilbildung und ähnlichen Technologien jederzeit widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookie-Einstellungen“ in der Fußzeile der Website klicken und/oder den Anweisungen in der Cookie-Richtlinie folgen.
Die entsprechende Anfrage (https://www.garanteprivacy.it/web/garante-privacy-en/home_en) zur Ausübung der Ihnen gewährten Rechte kann durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen über die am Anfang dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten (vorzugsweise per E-Mail an die Adressen privacy@pagani.com oder info@audes.com) erfolgen.
Der Datenverantwortliche wird innerhalb der durch die geltende Bestimmung festgelegten Fristen zeitnah auf Anfragen zur Ausübung der Rechte der Betroffenen antworten.

Widerspruchsrecht
Die Betroffenen, die der Meinung sind, dass die Verarbeitung von sich auf sie beziehenden personenbezogenen Daten, die über diese Website durchgeführt wird, gegen die Festlegungen der Verordnung verstößt, haben das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten einzureichen, wie in Art. 77 der Verordnung vorgesehen ist, oder sich an die entsprechenden gerichtlichen Stellen zu wenden (Art. 79 der Verordnung).

Disponibilidad